Das Institut IAbP wurde 2019 von Dr. med. Johannes Reiner und Markus Treichler, beide Psychiater und Psychotherapeuten, in Stuttgart gegründet.
Aufgabe und Ziel des Instituts ist es, die von uns begründete neue Richtung der Anthroposophie-basierten Psychotherapie AbP® in Forschung, Lehre und Praxis weiter zu entwickeln, die Aus- und Weiterbildung in Anthroposophie-basierter Psychotherapie zu organisieren, sowie weitere Veranstaltungen und Veröffentlichungen im Sinne der Anthroposophie-basierten Psychotherapie zu unternehmen und zu fördern.

Das Institut ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie DtGAP. Die DtGAP ist Mitglied im Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland DAMiD. Beide Gründer sind Mitglied in der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland GAÄD. J. Reiner war Gründer und 12 Jahre Vorstandsmitglied der DtGAP.




Lehrinhalte


Anthroposophie Psychotherapie

Die  Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP® ist ein psychotherapeutisches Konzept, dessen wesentliche Grundlage die Anthroposophie ist. Weitere tragenden Säulen sind ...


Artikel des Merkustab Heft 6/ 2020,

100 Jahre Anregungen für eine anthroposophische Psychiatrie - Impulse für die Zukunft

Markus Treichler

 

Download
Leseprobe
009_Merkurstab_Treichler_8-10-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 440.9 KB

rtikel von Athromedics,  letzte Aktualisierung: 30.11.2021

Die depressiven Erkrankungen

Markus Treichler

„... Die Krankheit Depression bleibt ein großes Mysterium. Sie hat der Wissenschaft die Geheimnisse sehr viel widerstrebender preisgegeben als viele andere große Krankheiten, die uns heimsuchen. Schwermut umgab mich, ein Gefühl von Furcht und Entfremdung und vor allem von erstickender Angst.“ William Styron (1)

Das Krankheitsbild der Depressionen (2) zählt zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere und Folgen für Betroffene und Angehörige..."

 www.anthromedics.org/PRA-0555-DE


Aktuelle Buchneuerscheinungen

 


Aktuelles


 

Dr. Johannes Reiner Markus Treichler Gründungsvorstände Institut Anthroposophie-basierte Psychotherapie IAbP


Jahresberichte
des Instituts Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP®

Überblick über unsere Aktivitäten

 

Download
Jahresbericht IAbP 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB
Download
Jahresbericht Institut AbP Webseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.3 KB

Ausblick 2023 

In Arbeit  ist  eine wissenschaftliche Evaluation der Anwendung unseres Konzeptes Anthroposophie-basierte Psychotherapie®, hier besteht eine Kooperation mit der Hochschule Leiden, Prof. Baars.

Ausstehend ist ebenfalls die Erstellung der Kriterien eines qualifizierten Zertifikats „Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP®“.

Einzelsupervisionen können wir nach Absprache ebenfalls anbieten.


Aktivitäten


Markus Treichler und Dr. Johannes Reiner im Interview mit Carlotta Brissa 09/2022

Anthroposophie-basierte Psychotherpie®


neuer Fortbildungskurs Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP® in 2024
7 Module, in Stuttgart

22. März bis 19. Oktober 2024

Anmeldeschluß 1.3.2024


Supervisionsgruppe Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP®

für Absolventen*innen der Fortbildungskurse Anthroposophie-basierte Psychotherapie®

Fallvorstellungen der Teilnehmenden, aus Praxis und Klinik, präsent und online.

1x monatlich dienstags, 19.30 - 21 Uhr

2024

Block I: 9.1./13.2./12.3.

Block II: 9.4./14.5./12.6.

Block III: 9.7./8.10./12.11.


nächste Praxisseminare Anthroposophie-basierte Psychotherapie AbP®

Stuttgart, Hybrid, Einstieg ohne Vorkenntnisse AbP® möglich (Infoveranstaltung AbP®)

1./2. März 2024, Thema: somatoforme StörungenTeil I: - Essstörungen

15./16. November 2024, Thema: somatoforme StörungenTeil II:

Download
Praxis-Seminar AbP 2024
AbP-Praxis-Seminar2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 432.4 KB
Download
Programm Praxis-Seminar März 2024
Programm_Praxis-SeminarAbP_0324.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.4 KB

nächste Infoveranstaltung AbP® für Basiskurs und Praxisseminar

20. Februar 2024, Zoom, 19.30 - 21 Uhr